Vorbereitete Umgebung und Montessori-Material

Die Gruppen haben keinen festen Gruppenraum, sondern wechseln etwa im Sechs-Wochen-Turnus (entsprechend der Gliederung der Ferienzeiten) die Gruppenräume. Außerdem stehen den Kindern zusätzliche Räume zur Verfügung: Zum Rollenspiel, zum Turnen, zum kreativen Gestalten, zum Bauen und Experimentieren. Der Garten mit alten Bäumen, großzügigen Sandflächen, verschiedenen Spielgeräten und losem Baumaterial bietet den Kindern vielfältige Anregungen.

 

Die Gruppenräume sind mit unterschiedlichen Montessori-Materialien und Ergänzungsmaterialien ausgestattet. Wir wollen den Kindern durch den Raumwechsel eine große Vielfalt an Materialien anbieten, so dass sich die Kinder immer wieder auf neue Arbeiten freuen können. Aus den folgenden Bereichen können die Kinder nach ihrem Bedürfnis Material auswählen:

Übungen des praktischen Lebens

 

  • Bewegungskontrolle (z. B. einen Gegenstand  - wie ein Tablett mit Gläsern - vorsichtig tragen)
  • Pflege der eigenen Person (z. B. Nase putzen, an- und ausziehen, Hände waschen)

  • Sorge für die Umgebung (z. B. die Türe leise schließen, kochen, Geschirr spülen, zusammenkehren, Gartenarbeit)

  • Sorge für andere (z. B. sich begrüßen, gemeinsam abspülen, aufgestellte Regeln einhalten, Essen servieren, Tisch abräumen...)

Sinne

  • Gesichtssinn: Erkennen der Farben, der Dimensionen
  • Stereognostischer Sinn: Unterscheidung der Formen
  • Tastsinn: taktile Diskriminierung
  • Gehörsinn: akustische Unterscheidung
  • Gewichtssinn: barischer Sinn
  • Wärmesinn: Temperaturunterscheidung
  • Geruchssinn: olfaktorische Isolation
  • Geschmackssinn: Sensibilisierung des Geschmackes
  • Formen- und Figurensinn: visuelle Unterscheidung

Kosmische Erziehung

 

Kinder sollen ihren Platz in der Welt finden, indem sie Verständnis entwickeln für die Abhängigkeit von Natur und Kultur - dies versteht Maria Montessori unter kosmischer Erziehung. Wir bieten Materialien zu den Bereichen:

  • Botanik
  • Zoologie
  • Geschichte
  • Geografie
  • Umweltschutz

Sprache

  • Erzähl- und Gesprächskreise (Sprechfreude fördern, Dialogfähigkeit, Gefühle und Bedürfnisse sprachlich ausdrücken, zuhören können...)
  • Literacy-Erziehung (vielfältige Erfahrungen rund um Buch-, Erzähl-, Reim-, Schriftkultur ermöglichen, Freude und Interesse an Laut- und Wortspielen wecken)
  • Karten zur Wortschatzbereicherung
  • Schreiben (Metallene Einsätze, Lautspiele zur Lautanalyse, Sandpapierbuchstaben, bewegliches Alphabet)
  • Lesen (lautierendes und silbenweises Lesen, Ganzwortlesen, Lesen von Wortgruppen und Sätzen...)

Mathematik

  • Zahlenraum von 1 bis 10 (Numerische Stangen, Sandpapierziffern, Spindelkästen, Ziffern und Chips)
  • Funktion des Dezimalsystems kennen lernen - Zahlen bis 10.000 (Perlenmaterial, Seguinbretter, Hunderterbrett...)
  • Grundrechenarten handelnd erleben (Additions-, Subtraktions-, Multiplikations-, Divisionsbrett ...)

Aktuelles

Kindergartenjahr 2019/20

 

 

Januar

07.01. Planungstag Team: Kindergarten geschlossen

10.01. Drei Königs Umzug im Kindergarten

14.01. Pädagogischer Elternabend (20 Uhr)

15.01. Schuluntersuchung Vorschüler (8 Uhr)

16.01. Schuluntersuchung Vorschüler (8 Uhr)

28.01. Infoabend (20 Uhr)

31.01. Spielzeugtag

 

 

Februar

19.02. Kindergarten-einschreibung A-L (15-18 Uhr)

20.02. Kindergarten-einschreibung M-Z (15-18 Uhr)

21.02. Faschingsfeier

 

März

05.03. Faschingsdienstag (Kiga bis 12:00 Uhr)

20.03. Wintermann verbrennen

27.03. Kinderaktionstag

28.03. Aktionstag (9:30-14 Uhr)

 

April

03.04. Osterfeier

09.04. Planungstag Team: Kindergarten geschlossen

13.04.-17.04. Osterferien: Eingeschränkter Betrieb

22.04. Schultüten basteln für Vorschüler mt Eltern (15 Uhr)

24.04.-25.04. Übernachtungsfest für Vorschüler (16-9 Uhr)

30.04. Spielzeugtag

 

Kontakt

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an unter

 +49 (0)89-850 96 35
 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Impressum - Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Montessori Kindergarten Gauting e. V.