Maria Montessori: Leben und Werk

Maria Montessori wird 1870 in Chiaravalle in Italien geboren. Als erste Frau Italiens promoviert sie 1896 und wird Ärztin. 1907 gründet sie im Armenviertel von San Lorenzo das erste Kinderhaus ("casa dei bambini"). Montessori beobachtet die Lernfortschritte der betreuten Kinder und entwickelt daraus ihr pädagogisches Konzept. Das Kernstück bilden für die Pädagogik im Kindergarten die Abhandlungen "Das kreative Kind" (frühe Kindheit), "Die Entdeckung des Kindes" (Kindergartenalter), "Kinder sind anders" und zahlreiche Vorträge. Die Montessori-Pädagogik ist heute weltweit verbreitet und international anerkannt. Maria Montessori wirkt und arbeitet in Italien, Spanien, Indien und den Niederlanden, wo sie 1952 stirbt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Lesetipp für den Einstieg in die Montessori-Pädagogik: "Kinder lernen schöpferisch", Maria Montessori, Hrsg: Ingeborg Becker-Textor, 1994

 

 

Aktuelles

Kindergartenjahr 2018/19

 

 

September

 

28.09. Elternfrühstück mit Vorstand, Alle NEUEN Eltern

 

 

Oktober

 

04.10. Theaterbesuch Vorschüler, „Pauke Berta“ im Bosco

16.10. Pädagogischer Elternabend (20.00 Uhr) 

20.10. Aktionstag
(9.30 – 14.00 Uhr)

24.10. Laternenbasteln, Vorschüler (15.00 Uhr)

25.10. Laternenbasteln, Jüngere und Mittlere
(15.00 Uhr)

29.10. – 02.11. Herbstferien 
à Eingeschränkter Betrieb

 

 

Kontakt

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an unter

 +49 (0)89-850 96 35

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Impressum - Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Montessori Kindergarten Gauting e. V.